Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Alles Neue macht der Blog - Hier gibt's die Neuigkeiten

Wir stellen neue Produkte vor, berichten über Änderungen, bieten Aktionen an und erläutern Abläufe im Unternehmen. Wir berichten über Hersteller, Produktupgrades, neues Zubehör und Sortimentserweiterungen.

Wir stellen neue Produkte vor, berichten über Änderungen, bieten Aktionen an und erläutern Abläufe im Unternehmen. Wir berichten über Hersteller, Produktupgrades, neues Zubehör und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Alles Neue macht der Blog - Hier gibt's die Neuigkeiten

Wir stellen neue Produkte vor, berichten über Änderungen, bieten Aktionen an und erläutern Abläufe im Unternehmen. Wir berichten über Hersteller, Produktupgrades, neues Zubehör und Sortimentserweiterungen.

Peli Cases können mit 3 unterschiedlichen Koffereinlagen bestellt werden: Rasterschaumstoff, Trennwand-Set und TrekPak.
Darüber, welche Einlage sich für welchen Einsatzzweck am besten eignet, wollen wir hier kurz informieren. In unserem Tutorial erklären wir auch, was die Vor- und Nachteile des jeweiligen Systems sind und wann man die eine Lösung der anderen vorziehen sollte.
Aufgrund einer Kundenanfrage haben wir es direkt ausprobiert. Wieviele Minis gehen in den Midi III?
Wer oft mit dem Flugzeug reist, braucht Schutzkoffer mit niedrigem Eigengewicht. Die Peli Air Case Serie ist mit Koffern, die im Vergleich zur Peli Case Standard-Serie 40% leichter sind, die richtige Wahl.
Der Systainer T-Loc in tieforange ist vom Hersteller Tanos abgekündigt.
Werkzeugkoffer mit hohen Schutzeigenschaften und Trolley-Funktion, wasserdicht und flugtauglich.
Tanos hat eine neue Serie von Systainern auf den Markt gebracht. Die Boden- und Deckelschaumstoff der neuen Systainer3 passen auch in die Systainer der Serien T-Loc und Classic.
1 3 4 von 4