Gefahren durch den Transport von Lithitum-Batterien - Zarges Akku-Safe

Gefahren durch den Transport von Lithitum-Batterien - Zarges Akku-Safe
Gefahren durch den Transport von Lithitum-Batterien - Zarges Akku-Safe
Gefahren durch den Transport von Lithitum-Batterien - Zarges Akku-Safe
Gefahren durch den Transport von Lithitum-Batterien - Zarges Akku-Safe
Gefahren durch den Transport von Lithitum-Batterien - Zarges Akku-Safe
Gefahren durch den Transport von Lithitum-Batterien - Zarges Akku-Safe

Durch moderne Akkutechnik mit Lithiumbatterien ist dies ganz normal geworden und niemand muss nun ein Supersportler sein, um ein bisschen ambitioniert auf dem Fahrrad unterwegs zu sein.
Was vielfach verkannt wird, ist, dass: Lithiumbatterien aufgrund ihrer metallenen Eigenschaften im Falle eines Defektes wahre Brandbomben sein können, die man auf keinen Fall mit Wasser löschen darf.
Das wirft Fragen für den Transport solcher Batterien auf: jene müssen brandsicher verwahrt werden, wenn sie transportiert werden. Man stelle sich eine brennende Batterie in einem Flugzeug vor - besser nicht!
Natürlich gibt es dazu auch eine Vorschrift - und der Zarges Akku Safe erfüllt sie. Entzündet sich eine Batterie in einem solchen Safe, der mit einem speziellen Polster ausgestattet ist, kann das Feuer nicht auf die Nachbar-Batterien übergreifen. Außerdem wird das Feuer erstickt.

Im Zarges Akku Safe ist Platz für 3 E-Bike Batterien.

Vor Verwendung und Transport: Bei Transportgesellschaft vorher erkundigen. Betriebsanleitung vorher lesen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.